Erfahrungsgebiete – Internet & Websites

Lange habe ich gebraucht, bis ich begriffen hatte, wie das Verkaufen via Internet funktioniert. Dabei bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass das Erfolgs-System der großen Discounter wie Aldi, Lidl, Schlecker, DM, Hornbach, OBI oder auch McDonald's auch bei meinem eigenen Webshop angewandt werden muss.

Diese Discounter sind deshalb so erfolgreich, weil sie an jeder Ecke unserer Bundesrepublik zu finden sind. Also muss auch eine Website an jeder Ecke des Internets vertreten sein, wenn man damit Erfolg haben will. Um quasi »Bekannt wie ein bunter Hund« zu werden, sollte man sich daher überall im Internet gut sichtbar aufstellen.

Um mit seinen eigenen Webseiten bei Google schnell ganz oben zu sein, ist es unbedingt nötig, professionelle, Pressekodex-konforme Pressemitteilungen zu schreiben und diese in den Presse-Onlineportalen einstellen. Das Gleiche gilt für Artikelportale. Mit diesem Kniff habe ich es geschafft, innerhalb von einem Tag mit dem Schlagwort »Raus aus den Schulden« unter den ersten 10 Google-Suchtreffern an vierter Stelle zu liegen.

Alleine, wenn man nur die kostenlosen Presseportale nutzt, kann man hier schon sehr viel Geld sparen und dennoch seinen Bekanntheitsgrad enorm steigern.

Eine weitere Voraussetzung, damit das oben genannte System funktioniert, ist natürlich, eine genau den Richtlinien entsprechende Website zu erstellen. Mit gut programmierten Internetseiten landet man auch schnell in dem oberen Bereich von Google – und dieser Bereich ist für den Erfolg ausschlaggebend. Dazu kommen die vielfältigen Eintragungsmöglichkeiten, z. B. Kataloge.

Und schon ist man nach kürzester Zeit schon an vielen Ecken im Internet präsent.

Online Marketing: Machen Sie es wie ich – und ALDI

Wie ich durch cleveres Online Marketing im Netz so bekannt wurde wie ein bunter Hund

Profitieren Sie von meiner Erfahrung im Online Marketing: Warum es einfacher ist, als Sie denken

Online Marketing ist nichts für Sie? Oder meinen Sie, das Thema betrifft Sie nicht – weil Sie eh »nur« ein ganz normales Realwelt-Geschäft betreiben? Falscher könnten Sie nicht liegen. Denn längst ist das Internet keine geschlossene Gesellschaft mehr. Vielmehr beeinflusst es massiv so gut wie alles, was wir als Offline-Welt kennen. Also müssen Sie sich wohl oder übel mit dem Thema Online Marketing beschäftigen …

Wenn ich an dieser Stelle behaupten würde, ich hätte das Thema Online Marketing mit der Muttermilch aufgesogen, so würde ich Unsinn erzählen. Wie alle Vertreter meiner Altersklasse habe ich den Siegeszug des Internets mit vollem Bewusstsein miterlebt. Anfangs nur am Rande. Danach skeptisch. Dann staunend. Dann begeistert. Aber ziemlich lange auch unwissend.

Wie zum Kuckuck funktionierte das mit dem Verkauf im Internet? Welche – anfangs auf mich mysteriös wirkenden – Prinzipien lagen dem erfolgreichen Online Marketing zu Grunde?

Anfangs schlugen also zwei Herzen in meiner Brust: Einerseits fand und finde ich so ein Medium wie das Internet einsame Klasse. Denn gerade für einen »Einzelkämpfer« wie mich, der ich meinen Lebensunterhalt als selbstverlegender Ratgeber-Autor verdiene, bietet gerade dieses Medium fantastische Möglichkeiten. Möglichkeiten, von denen Unternehmer in früheren Zeiten noch nicht einmal zu träumen wagten. Andererseits: Ich hatte zunächst keinen Plan, wie das bei mir funktionieren sollte – mit diesem Online Marketing.

Entsprechend lange tat ich mich sehr schwer damit, meine Bücher im WWW erfolgreich zu verkaufen. Was immer ich auch versuchte, immer bekam ich eins auf die Nase: Mal schien es am Webdesign zu liegen, dann am Bestellvorgang, schließlich an Mängeln bei der flankierenden Werbung … Herrje, wie sollte ich denn jemals im Online Marketing auf einen grünen Zweig kommen?

Doch dann fiel mir ein Klassiker der Online-Marketing-Literatur in die Hände, der bei mir alles zum Guten verändert hat …

»Super-Profit im Internet«: So heißt das Buch. Geschrieben von einem echten Profi, öffnete es mir die Augen dafür, was beim Verkaufen von Waren und Dienstleistungen im Internet funktioniert. Und vor allem: was nicht. Fasziniert und begeistert schlug ich Seite um Seite dieses Werkes um, sog dieses Wissen gierig auf und setzte es anschließend entschlossen und ohne zu zögern um.

Und voilà! Auf einmal lief mein WWW-Laden prächtig.

Gut, das klingt jetzt einfacher, als es wirklich war. Natürlich hatte ich hin und wieder noch mit Rückschlägen zu kämpfen. Aber alles in allem ging meine Erfolgskurve beim Online Marketing jetzt deutlich nach oben.

Vor allem erkannte ich, dass ich, um meine eigene Bekanntheit zu steigern, ein Prinzip umsetzen musste, dass andere Unternehmen bereits erfolgreich nutzen – Unternehmen jedoch, die Ihnen beim Stichwort »Online Marketing« wahrscheinlich überhaupt nicht in den Sinn kämen …

ALDI, Lidl, ehemals Schlecker, DM, Hornbach, OBI oder auch McDonald's: Als ich mir deren Realwelt-Vertriebskonzept näher ansah, stellte ich eins fest: All diese Unternehmen sind mit Ihren Filialen, wenn man so will, an jeder Ecke zu finden.

Und genau das war er – der Erfolgsfaktor, den ich bei meinem eigenen Online Marketing so lange vergeblich gesucht hatte. Allgegenwart – Omnipräsenz: Das ist es, was bei all diesen Firmen den immensen Erfolg ausmacht. Man kommt gar nicht umhin, bei denen früher oder später auch mal einzukehren. Und genau denselben Bekanntheitsgrad wollte ich für meinen eigenen Webshop erreichen.

Ab da wollte ich nichts anderes, nichts Geringeres, nicht Unbescheideneres, als an jeder Ecke des Internets zu finden zu sein.

Um es vorweg zu nehmen: Dieses Ziel habe ich erreicht. Google und andere Suchmaschinen haben mich ins Herz geschlossen – ich rangiere überall ziemlich weit oben. Auch YouTube habe ich inzwischen mit über tausend selbst gedrehten Verkaufs-Videos für meine Bücher und Produkte bestückt. Das und noch andere Methoden haben dazu geführt, dass man gewissermaßen überall im Web auf mich und meine Angebote trifft. Und genau diese Allgegenwart macht sich überaus positiv bei meinen Umsätzen bemerkbar.

Heute weiß ich, dass Sie so gut wie alle Methoden und Strategien für ein erfolgreiches Online Marketing auch als technischer Laie selbst in die Hand nehmen können – wie Ihnen eines meiner Bestseller beweisen wird …

»Bekannt wie ein bunter Hund im Internet«, besagter, erfolgreicher Ratgeber aus meiner Feder, zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr eigenes Online Marketing systematisch auf Vordermann bringen. Das Schöne daran ist, dass Sie das sogar als blutiger Laie in Angriff nehmen können. Sparen Sie sich also ab jetzt die sauteuren Internetgurus, die zwar versprechen, Ihnen die Kasse zu füllen, die Ihnen in Wahrheit aber nur das Portmonee leeren.

Dass meine Methoden bestens funktionieren, belegt nicht zuletzt die Tatsache, dass mich immer wieder Anrufe von recht bekannten Internet Marketern erreichen: Wie ich denn das bloß geschafft hätte, im Internet derart erfolgreich zu sein? So ganz falsch kann mein Tun also nicht sein, wenn sogar WWW-Koryphäen sich bei mir nach meinen Tricks erkundigen.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Online Marketing verrate ich Ihnen schon jetzt …

Nämlich: Ihre Website muss sauber und Richtlinien-gemäß programmiert sein.

Auch das klingt jetzt »wilder«, als es tatsächlich ist. Aber bevor Sie Unmengen von Euros in ein »schönes«, aber unnützes Webdesign vom Profi investieren, sollten Sie einen Bruchteil dieser Summe dafür ausgeben, um sich über eine umsatzfördernde Programmierung schlau zu machen: in meinem Ratgeber »Bekannt wie ein bunter Hund im Internet«. Denn auch mit gut programmierten Internetseiten werden Sie schnell im oberen Bereich von Google und anderen Suchmaschinentreffern zu finden sein. Daneben ist es wichtig, dass Sie zudem die vielfältigen anderen Eintragungsmöglichkeiten nutzen, zum Beispiel Internet-Kataloge. Dazu finden Sie in meinem Buch ebenfalls jede Menge Listen und Ratschläge.

Wenn Sie gerade aufmerksam gelesen haben, werden Sie im Abschnitt zuvor über das kleine Wörtchen »auch« gestolpert sein. Welche wichtigen Faktoren für ein Umsatz-trächtiges Online Marketing gibt es denn wohl noch?

Meiner Meinung nach sollten Sie unbedingt auf das wenig bekannte, aber höchst effiziente Instrument namens Online-Pressemitteilungen setzen. Mit professionellen, Pressekodex-konformen Pressemitteilungen über Ihre Angebote können Sie rasch eine Vielzahl potentieller Kunden ansprechen und auf Ihr Angebot neugierig machen. Außerdem sind solche Berichte ein gefundenes Fressen für Google und andere Suchmaschinen.

Ich jedenfalls habe es damit geschafft, bei der Königin der Suchmaschinen, Google also, fast an jeder Ecke zu landen. Nur ein Beispiel: Mit diesem Kniff habe ich das Kunststück fertig gebracht, innerhalb eines einzigen Tages mit dem Schlagwort »Raus aus den Schulden« unter den ersten zehn Google-Suchtreffern an die vierte Stelle zu kommen.

Was aber, wenn Sie partout keine eigenen Pressemitteilungen schreiben können oder wollen?

Für diesen Fall finden Sie bei mir gleich zwei Lösungen: Einmal das Windows-Programm namens »Pressemanager« und zum anderen seine Schwester-App namens »Artikelmanager«. Diese beiden Applikationen nehmen Ihnen das Schreiben von Presseberichten bzw. Fachartikeln weitestgehend ab. Sogar als Laie können Sie beim Formulieren so gut wie nichts falsch machen. Anschließend hilft Ihnen das jeweilige Programm, Ihren fertigen Text bequem und schnell auf die vielen hundert Presse- bzw. Artikel-Portale im Internet hochzuladen. Sie werden staunen, wie rasch auch Sie Ihr Angebot auf diese Weise fast zum Nulltarif publik machen können.

Ich will Ihnen indes eines nicht verschweigen: Online Marketing hat auch seine Schattenseiten …

… beispielsweise die Gefahr von Abmahnungen.

Wenn es um Abmahnungen geht, ist gerade Deutschland für viele Raubanwälte das real existierende Schlaraffenland. Wenn Sie zum Beispiel im Impressum Ihres Webshops nur eine Winzigkeit falsch gemacht haben, kann Sie so ein Nichtsnutz von Rechtsverdreher abmahnen und dafür viele hundert Euro kassieren. Von anderen verbotenen Online-Keulen ganz zu schweigen, die Sie zu schwingen versucht sein könnten.

Aber sollten Sie deswegen Hasenfüße kriegen und Ihr eigenes Online Marketing deshalb vorschnell auf Eis legen? Nicht doch! Denn auch für dieses Problem habe ich Ihnen eine Lösung vorzuschlagen: »Besucherströme clever steuern«.

In diesem Ratgeber verfolge ich gleich zwei Ziele: Zum einen zeige ich Ihnen, wie Sie das Damoklesschwert namens »Abmahnung« mit Bordmitteln ziemlich stumpf werden lassen können. Und zum anderen stelle ich Ihnen eine verblüffend leichte, aber höchst effiziente Methode vor, mit der Sie legal, mühelos und ohne Brechstange mit Ihrem eigenen Online Marketing einen wahren Strom kauffreudiger und zahlungswilliger Neukunden generieren können. Und das, was ich ausdrücklich betone, ganz ohne illegale Spamming-Methoden.

Und noch einen alten Bekannten möchte ich Ihnen ans Herz legen, wenn Sie Ihr eigenes Online Marketing gehörig auf Trab bringen wollen …

… eBay!

Ich selbst nutze eBay schon seit Jahren. Natürlich auch, um dort meine Bücher direkt zu verkaufen.

Was sich aber festgestellt habe: Viele meiner späteren Kunden bzw. Käufer informieren sich auf eBay zunächst einmal über meine eigenen Bücher, gehen dann auf meine eigenen Webshops und bestellen meine Bücher dann direkt dort bei mir. Klasse, oder? eBay funktioniert also nicht nur als Verkaufsplattform, sondern überdies als gigantische, bundesweit sichtbare, virtuelle Litfaßsäule für meine Bücher.

Apropos Verkaufsplattform: Möchten Sie Ihre Verkaufserfolge auf eBay in ungeahnte Höhen katapultieren? Dann schließe ich dieses Kapitel mit einer letzten Buchempfehlung: »Goldmine eBay«. Hier zeigt Ihnen ein echter Powerseller, wie Sie Ihre Angebote bei eBay so platzieren und gestalten, dass Sie deutlich mehr verdienen als die unwissende Konkurrenz. Dieses Wissen verschafft Ihnen selbst dann Nutzen, wenn Sie eBay nur ab und zu als Auktionsplattform für Ihren ausrangierten Wohlstandsmüll benutzen wollen. Denn Sie haben doch kein Geld zu verschenken, oder?

^ TOP ^

Erfahrungsgebiete

Bücher für Ihren Erfolg

Meine Bestseller:

Auto & Führerschein

Beruf & Business

Schreiben, Texten & lesen

Dynamik & Ausdauer

Geschenkidee & Spiel, Glück

Geschäftliches & Kredite

Bücher für Ihren Erfolg

Mein gutes Recht

Steuern & Finanzamt

Internet & Bekannt werden

Motivation & Tatkraft

Pflegeleistungen

Schulden & Insolvenz

Zwangsversteigerung & Zwangsvollstreckung